www.fdp.de
Logo

FDP Kreisverband Neumünster

Aktuelles

Neugestalung Innenstadt

Was wünschen sich die Bürger zur Neugestaltung der Innenstadt

Die FDP Neumünster fragte die Bürger, was für Sie bei einer Neugestaltung der Innenstadt Vorrang haben soll. Der Fragebogen enthielt die meisten vorliegenden Änderungsvorschläge und konnte mit "sehr wichtig" bis "nein" bewertet werden. Es gab Fragen zum Großflecken, Kleinflecken und zur Lütjenstraße.
Für die Bürger haben die Neugestaltung des Radweges mit Glatter Fahrbahn und farbiger Markierung, sowie neu gepflasterte behindertengerechte Wege über den Großflecken Priorität.

Referendum in Italien

Renzi hat gezockt und verloren

Italien hat der angestrebten Verfassungsreform von Premierminister Matteo Renzi eine deutliche Absage erteilt. Nun zieht er Konsequenzen und tritt zurück. "Nach dem gescheiterten Referendum drohen dem Land spanische Verhältnisse", konstatierte FDP-Chef ...

Fairtrade

Neumünster ist jetzt Fairtrade-Town

Zahlreiche engagierte Unterstützer waren zur Verleihung der Auszeichnung ins Foyer des Rathauses gekommen.
Zahlreiche engagierte Unterstützer waren zur Verleihung der Auszeichnung ins Foyer des Rathauses gekommen.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Foyer des Rathauses wurde die Stadt Neumünster jetzt als Fairtrade-Town ausgezeichnet.
Dahinter steckt die Idee, mit eigenem Handeln, wie bewusstem Einkauf, aktiv einen fairen Welthandel zu unterstützen.

Fairer Handel, so die Grundidee, sorge für mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel. Das Fairtrade-Siegel stehe für soziale, ökonomische und ökologische Standards. Benachteiligte Kleinbauern- und Arbeiterfamilien in den Ländern des globalen Südens bekämen dadurch die Chance auf ein menschenwürdiges Leben, unter anderem durch existenzsichernde Mindestpreise, langfristige Lieferbeziehungen und dadurch stabile Einkommen und bessere Arbeitsbedingungen.

Im April 2013 hatte die Ratsversammlung auf einen FDP-Antrag hin, den Beschluss gefasst, sich um dieses Gütesiegel zu bewerben.

Kandidat für die Landtagswahl 2017

Wahlkreisdirektkandidat der FDP einstimmig gewählt

Peter Janetzky
Peter Janetzky
Der Kandidat der Freien Demokraten für das Landtagsmandat bei der kommenden Landtagswahl in 2017 für den Wahlkreis Neumünster-Boostedt heißt Peter Janetzky. Der 50-jährige Familienvater aus Neumünster wurde einstimmig von Mitgliederversammlung für die Kandidatur nominiert. Peter Janetzky ist in Neumünster aufgewachsen und nach dem Besuch der Holstenschule und einer Ausbildung heute aus seinem Büro im Ruthenberg für den Vertrieb einer Hamburger Firma für Lebensmittelzusätze tätig. Der überzeugte Liberale ist stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP Neumünster. Wichtig ist ihm, dass die staatlichen Bildungssysteme und die soziale Absicherung dem Einzelnen gleiche Chancen geben, sein Leben nach seinen Fähigkeiten und Vorstellungen zu entwickeln.

Korruptions-Verdacht

Bürgermeister muss Laden ausmisten

Die Berliner Senatskanzlei soll bei der Vergabe eines Beratungsauftrags an McKinsey gemauschelt haben - jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Leiter der Senatskanzlei Björn Böhning. FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja ist richtig sauer: "Das ...

Tunesien

Investitionskonferenz spült Geld ins Land

Die Konferenz Tunisia 2020 mit mehr als 4.500 Teilnehmern, darunter 1.500 Ausländer, war ein politisches, wirtschaftliches und mediales Großereignis. Stiftungsexperte Ralf Erbel berichtet im Interview mit freiheit.org von der Konferenz. "Die ersten Ergebnisse ...

Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.

Steuerpolitik

Bundestag hat nur Scheinentlastung beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat eine Mini-Steuersenkung beschlossen, die diesen Namen nicht verdient, kritisiert FDP-Präsidiumsmitglied Volker Wissing. Er zeigt kein Verständnis dafür, dass es vom Bundesfinanzminister nur ein paar symbolische Euro für die ...

Transatlantischer Freihandel

Ende gut, alles gut für CETA?

Mit CETA können die EU und Kanada nicht nur ihr Wirtschaftswachstum steigern und Arbeitsplätze schaffen, sondern auch neue Standards für den internationalen Handel setzen. Iris Froeba, Policy Analyst und Media Officer im Transatlantischen Dialogprogramm ...


Druckversion Druckversion 

Herzlich willkommen


... bei der FDP in Neumünster und Danke, dass Sie sich für die Politik der Liberalen interessieren. Wir hoffen, Sie finden alle Informationen die Sie brauchen und haben Spaß beim Stöbern und Surfen. Wenn Sie mehr wissen wollen, sprechen Sie uns an!

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Werden Sie Mitglied


Junge Liberale


Liberale Frauen


Gut gemacht!!!


Positionen


ARGUMENTE


Liberales Netzwerk